Marzipan-Pralinen

Rezept: Marzipan-Pralinen
für Schleckermäulchen *grins* werden 2 Sorten a´12 Stück
4
für Schleckermäulchen *grins* werden 2 Sorten a´12 Stück
01:00
6
1515
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Zartbitter Kuvertüre
150 g
weiße Kuvertüre
400 g
Marzipan Rohmasse
8 getrocknete
Soft-Aprikosen
4 EL
Aprikosenlikör
50 g
Puderzucker
4 EL
Kaffeelikör
1 TL
Espresso-Kaffeepulver
2 EL
Pistazienkerne gemahlen
Puderzucker für die Hände, Backpapier, 2 Gefrierbeutel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1858 (444)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
45,2 g
Fett
19,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marzipan-Pralinen

Schokonussbruch
Schatzkiste

ZUBEREITUNG
Marzipan-Pralinen

1
Beide Kuvertüren getrennt hacken und ebenso getrennt auf einem warmen Wasserbad schmelzen.
2
1. Sorte: Die Aprikosen fein hacken und mit 200g Marzipan, Aprikosenlikör und Puderzucker verkneten.
3
2. Sorte: 200g Marzipan, Kaffeelikör, 1EL dunkle Kuvertüre und Kaffeepulver verkneten.
4
Aus beiden Marzipan-Mischungen jeweils 12 gleichgroße Kugeln formen, auf ein Backpapier setzten, andrücken damit unten eine flache Fläche entsteht, die Hände dabei immer wieder mit Puderzucker bestäuben.
5
Helle Pralinen mit weißer Kuvertüre und dunkle Pralinen mit Zartbitter-Kuvertüren überziehen, (mit einer kleinen Küchenzange in die Kuvertüre tauchen, kurz abtropfen lassen und auf das Pckpapier setzen)ca. 10 Minuten trocknen lassen
6
Restliche weiße Kuvertüre vorsichtig in einen Gefriebeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die dunklen Pralinen Streifenartig verzieren. Das ganze umgekehrt mit den hellen Pralinen machen, jetzt noch mit Pistazienpulver bestreuen, fertig trocknen lassen und genießen.

KOMMENTARE
Marzipan-Pralinen

Benutzerbild von kondormaike
   kondormaike
Pralinen gehen immer! Sterne und VLG Maike
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
na ja eine am Vormittag ,eine am Mittag, eine am Nachmittag ................ man muß ja nicht alle auf einmal vernaschen ;-)))) Pfundige 5 ***** für Dich
Benutzerbild von Milchschaum
   Milchschaum
Nach all den gesunden Sachen, die Du hier immer einstellst (Gott sei Dank) , kann man ja auch mal sündigen......... her mit den Kalorien...... meine Familie wird sich freuen ;-)))))) 5 Sternchen und liiieebe Grüße! *wink* Jana
Benutzerbild von RitaH
   RitaH
sind gespeichert und freue mich aufs Probieren LG
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Lecker zum Selbstessen oder eine prima Geschenkidee.:-))
Benutzerbild von schnulli4
   schnulli4
Erste, Pralinen gehen immer 5* kommen geflogen. GLG Steffi

Um das Rezept "Marzipan-Pralinen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung