Thüringer Serviettenkloß

Rezept: Thüringer Serviettenkloß
2
1
2868
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Weißbrot oder Brötchen alles vom Vortag
0,5 l
Milch
4
Eier
1 Prise
Muskat
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
5,2 g
Fett
1,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Thüringer Serviettenkloß

ZUBEREITUNG
Thüringer Serviettenkloß

1
Das Weißbrot oder die Brötchen in kleine Stücke schneiden. Milch, Ei, gemahlen Muskatnuss und Salz verquirlen und über die Brötchen geben. Alles gut durchmengen und kurz ziehen lassen.
2
Eine weiße Leinenserviete mit Butter bestreichen und die nun gut durchzogenen Masse darauf geben. Das Leinentuch gut zubinden. Nun den Kloß in kochendes Wasser geben und wtwa 45 min bis 60 min (je nach größe) sieden lassen.

KOMMENTARE
Thüringer Serviettenkloß

Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Bei uns sind das auch Serviettenknödel, kommt nur noch gehackte Petersilie rein, sonst sind sie ganz gleich.....5 *

Um das Rezept "Thüringer Serviettenkloß" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung