Herzhafter Krautauflauf mit Püree

Rezept: Herzhafter Krautauflauf mit Püree
2
2
434
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 Gramm
Kartoffeln
Salz
250 ml
Milch
40 Gramm
Butter
Pfeffer
Muskat
1 Dose
Sauerkraut abgetropft
400 Gramm
Leberwurst grob
30 Gramm
Semmelbrösel
Fett für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
695 (166)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
10,7 g
Fett
11,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzhafter Krautauflauf mit Püree

Gerichte aus der Kindheit Pellkartoffeln und Leberwust
Leberwurstkartoffeln
Kinderechtes Abendbrot

ZUBEREITUNG
Herzhafter Krautauflauf mit Püree

1
Kartoffel schälen, in Salzwasser ca. 20 Min. garen, abgießen. Milch erhitzen. Kartoffel zerstampfen. 1 EL Butter unterrühren. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Sauerkraut in eine gefettete Auflaufform geben. Leberwust würfeln, darauf verteilen. Mit Püree bedecken. Brösel darübersstreuen. Mit Rest-Butter in Flöckchen belegen.
2
Im vorgeheizten Backofen Umluft 160 Grad 30-40 Min. goldbraun überbacken. Nach Belieben mit Röstzwiebeln garnieren.

KOMMENTARE
Herzhafter Krautauflauf mit Püree

Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Sehr schöne Variante,schnelles und feines Gericht,5* an Dich
   redhotchili61
Nur lecker, 5***** LG Christa

Um das Rezept "Herzhafter Krautauflauf mit Püree" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung