Rehrücken

1 Std 10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 14 dag
Zucker 14 dag
Eier 6
feingeriebene Mandeln 14 dag
Mehl 7 dag
Backpulver 0,5 Päckchen
Kochschokolade 10 dag
Glasur: etwas
Kochschokolade 6 dag
Butter 6 dag
Mandelstifte 3 dag

Zubereitung

1.Butter, Dotter und Zucker schaumig rühren.

2.Erst die erweichte Schokolade und dann das Mehl einrühren.

3.Zum Schluss den fest geschlagenen Schnee und die Nüsse unterheben.

4.In einer befetteten und bemehlten Rehrückenform (oder einer Kastenform) bei 180° C ca. 50 Minuten backen.

5.Den Kuchen aus der Form stürzen, erkalten lassen und anschließend mit Marillenmarmelade einstreichen.

6.Die Schokolade mit der Butter schmelzen und zu einer Schokoladeglasur verrühren. Damit den Kuchen glasieren und mit den Mandelstiften spicken.

7.Dazu passt ein Klacks Schlagsahne!

8.Erklärung zu meinem Foto: Ich hatte leider keine Rehrückenform zur Hand, daher hab ich den Teig in einer Kastenform gebacken. Die Mandelstifte waren leider auch aus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rehrücken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rehrücken“