Cowboy BBQ, meines Liebsten liebste Grillmarinade!!!!!

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Olivenöl 125 ml
Whisky 125 ml
Paprikapulver 1 EL
Knoblauchzehen 2
Zwiebel 1
Tabasco, nach Geschmack etwas
weitere Gewürze nach Wunsch etwas

Zubereitung

1.Knoblauch durchpressen, Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Mit den restlichen Zutaten mischen. Das Fleisch, egal ob Rind, Schwein, Lamm oder was auch immer, über Nacht im Kühlschrank marinieren.

2.Zum Grillen die Steaks aus der Marinade nehmen. Zwiebeln und Knoblauch aus der Marinade fischen, verkokeln sonst beim Grillen und werden bitter. Während des Grillens das Fleisch mit der Marinade bestreichen.

3.TIPP 1: Auch wenn der liebe Lebenspartner "Rotz und Wasser" heult. Nehmt bitte seinen wirklich guten Whisky. Milde Iren sind klasse! Die Qualität des Fleisches leidet bei "billig" extrem. Auch wenn er mit Auszug droht. Gebt ihm das Fleisch zu essen und er bleibt unter Garantie!!!

4.TIPP 2: Für größere Grillorgien mit Freunden läßt sich das Fleisch, nach dem es 24h in der Marinade gezogen hat, prima einfrieren. Einfach mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben und verschließen. Aus Sicherheitsgründen lege ich das Ganze in einen Zweiten, dann ebenfalls verschlossenen, Beutel. Und ab in den Kälteschlaf damit. Braucht am Grilltag nur noch aufgetaut werden. Ich bereite so alles fleischige vor. Bei bis zu 30 Gästen könnte ich mich ja sonst am Tag X einliefern lassen! Planung ist alles!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Cowboy BBQ, meines Liebsten liebste Grillmarinade!!!!!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cowboy BBQ, meines Liebsten liebste Grillmarinade!!!!!“