Ei in Rahmspinat mit Lachs

Rezept: Ei in Rahmspinat mit Lachs
Mal was für die schnelle Küche
1
Mal was für die schnelle Küche
00:20
7
480
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
225 gr
TK-Blattspinat
100 ml
Rahm
Salz , Pfeffer
5
Eier
1 Stiel
Dill
1 Pck.
Fertig-Kartoffelpüree
1 EL
Forellenkaviar
3 Sch
geräucherter Lachs a 100 gr
Zitrone zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1394 (333)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
33,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ei in Rahmspinat mit Lachs

Geköpftes Gewürztee-Ei auf Gemüsemüsli mit Kresse und Forellenkaviar
Desserts Waldbeereneis
Ei im Nest

ZUBEREITUNG
Ei in Rahmspinat mit Lachs

1
Kartoffelpüree nach Anweisung zu bereiten.
2
80 ml Wasser erhitzen und den Spinat bei mittlerer Hitze 8 Min auftauen , Rahm dazu geben , aufkochen und pürieren. Salzen und pfeffern.
3
Eier wachsweich kochen und der Länge nach halbieren.
4
Dillfäden vom Stiel lösen und klein hacken. Das Püree portionsweise anrichten und mit Dill und Kaviar bestreuen. Spinat daneben geben und die Eier auf den Spinat legen. Je eine Scheibe Lachs dazu und mit Titrone garnieren

KOMMENTARE
Ei in Rahmspinat mit Lachs

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach lecker, dafür 5*
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Lecker, 5* LG
Benutzerbild von Scheizer49
   Scheizer49
Liebe alle Zutaten Supper
Benutzerbild von Ostbiene
   Ostbiene
tolle idee dafür 5***** und lg sabine
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Klingt gut - ***** für dich

Um das Rezept "Ei in Rahmspinat mit Lachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung