Frischkäsekuchen "Zitronenfalter"

mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Butter 125 g
Zucker 275 g
Salz 1 Prise
Eier 2
Mehl 300 g
Speisestärke 100 g
Backpulver 1 TL
Milch oder Rum 1 EL
Puderzucker 40 g
Zitronensaft 8 EL
Zitronengötterspeise für einen halben Liter zum Kochen 1 Päckchen
Doppelrahmfrischkäse 100 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Schlagsahne 650 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
38,7 g
Fett
18,2 g

Zubereitung

Fett mit 125 g Zucker und Salz cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Milch unterheben und in eine 26 cm form füllen. Umluftherd bei 150 Grad 15-20 Minuter backen. Nach dem Backen den Boden mehrmals einstechen und mit einer Mischung aus Puderzucke und 4 EL Zitronensaft betraüfeln. Die Götterspeise mit 1/4 L Wasser verrühren und 5-10 Minuten quellen lassen, anschl. 100 g Zucker zufügen. Unter Rühren erhitzen nicht kochen lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen. Frischkäse, 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und 4 EL Zitronensaft verrühren. 500 g Sahne steif schlagen. Wenn die Götterspeise anfängt fest zu werden, den Frischkäse und die Sahne unterheben. Die Creme auf dem Kuchen verteilen. Die Torte kalt stellen. Für die Verzierung 150 g Sahne mit 1 Pck. Vanillezucker steif schlagen. Nach dem Kühlen die Torte halbieren und mit den runden Seiten aneinander legen. Mit der Sahne in der Mitte einen Körper spritzen und nach Lust und Laune verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Frischkäsekuchen "Zitronenfalter"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frischkäsekuchen "Zitronenfalter"“