Spare Rips

Rezept: Spare Rips
so schmecken sie am besten!
8
so schmecken sie am besten!
00:40
5
1956
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Schälrippchen, Leiterchen)
1
Knoblauchzehe
Salz oder Season Salt
Pfeffer
Paprika edelsüß
Soße:
Hunt's Honey Hickory Barbecue Sauce oder
Knorr Barbecue Sauce Feurig Rauchig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spare Rips

ZUBEREITUNG
Spare Rips

1
Die Leiterchen in reichlich Wasser mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Paprika etwa 30 Minuten kochen lassen. Das Fleisch dann aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen.
2
Wenn die Holzkohle glüht, die Spare Rips auf den Grill legen und von beiden Seiten etwa 5 Minuten grillen. Dann die Soße ( gibt es im Lebensmittelladen bei den ausländischen Spezialitäten) mit dem Kuchenpinsel aufragen und die Spare Rips noch mal von beiden Seiten so lange grillen, bis sie schön kross sind.
3
Eine Delikatesse!!!

KOMMENTARE
Spare Rips

Benutzerbild von Putzli
   Putzli
Spitze !!!!!!!!!!! Eva
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
etwas leckeres zum Knabbern, 5*
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Lecker 5* und lg Peter
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Da knabbere ich sehr gerne dran rum, leider haben wir keine Möglichkeit mit Holzkohle zu grillen, muss mich da "leider" immer dazu einladen lassen.:-))
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, ich komme zum Essen, dafür 5*

Um das Rezept "Spare Rips" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung