Artischockenherzen in Öl

50 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zitronen frisch 2 Sück
Artischocken frisch 8 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Petersilie 0,5 Bund
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl 8 EL

Zubereitung

1.1 Zitrone halbieren. Die eine Hälfte auspressen. Saft mit reichlich Wasser zum Kochen bringen.

2.Artischocken waschen, die äußeren Blätter entfernen. Blattspitzen mit einer Küchenschere abschneiden, Stiele abbrechen. Artischocken mit der anderen Zitronenhälfte einreiben und im Wasser etwa 30 Minuten weich kochen.

3.Inzwischen die zweite Zitrone waschen und abtrocknen. Etwa ein Viertel der Schale abreiben. Zitrone auspressen. Knoblauch abziehen und fein hacken. Petersilie waschen, trockentupfen und fein zerkleinern.

4.Artischocken abgießen, abtropfen lassen und alle Blätter entfernen. Das "Heu" auf den Artischockenböden mit einem Löffel abschaben oder mit einem Messer abschneiden.

5.Artischockenböden vierteln und in einer Schüssel mit Zitronenschale und -saft, Knoblauch, Petersilie, Salz, Pfeffer und Öl mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Artischockenherzen in Öl“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Artischockenherzen in Öl“