Exotischer Reissalat

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Langkornreis 120 g
Salz, Pfeffer etwas
Ananasstückchen aus der Dose 250 g
Gemüsemais, abgetropft 200 g
Paprika, in kleine Stücke geschnitten 2 rote
Frühlingszwiebeln, fein gehackt 4
Rosinen 3 EL
Für das Dressing: etwas
Erdnussöl 1 EL
Haselnussöl 1 EL
helle Sojasauce 1 EL
Knoblauchzehe gehackt 1
frisch geriebener Ingwer 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1863 (445)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
59,5 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Den Reis in einen Topf mit Salzwasser geben und 15 Minuten gar kochen. Abgießen, unter fließend kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. In eine große Salatschüssel füllen.

2.Die Ananasstücke abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen. Ananas, Mais, Paprika, Frühlingszwiebeln und Rosinen mit dem Reis vermengen.

3.Für das Dressing alle Zutaten zusammen mit dem Ananassaft in einer Schüssel verrühren. Über den Salat gießen und gut vermengen. Kann gleich serviert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Exotischer Reissalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Exotischer Reissalat“