gedeckter Apfelkuchen

Rezept: gedeckter Apfelkuchen
4
4
1864
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
375 Gramm
Mehl
150 Gramm
Butter
75 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Backpulver
1
Ei
5 EL
Milch oder Wasser
Äpfel
Zimt
Zucker
gesraspelte - oder Mandelplättchen
Puderzucker
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1863 (445)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
58,2 g
Fett
20,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
gedeckter Apfelkuchen

Eierküsschen
Tassenstrudel mit Apfel-Quark Füllung

ZUBEREITUNG
gedeckter Apfelkuchen

Alle Zutaten rasch zu einem Teig verarbeiten. Die Form gut mit Margarine einfetten und dann mit Paniermehl bestreuen. Etwa ¾ des Teiges in die Form auslegen, wobei der Rand nach oben, auf die Menge der Äpfel ankommt. Die Äpfel schälen, das Gehäuse entfernen und dann in kleine Stücke in einen Topf geben. Zimt, Zucker ( je nach süße der Äpfel ) und die Mandeln untermischen. Die Apfelmischung langsam dünsten, bis sie etwas weich sind. (nicht zu lang) Die Mischung mit einem Schöpfer (wo Flüssigkeit ablaufen kann) in die Form geben. Den Rand des Teiges in der Form leicht nach unten drücken und den Restlichen Teig ausrollen und auf die Mischung der Äpfel leicht andrücken. Das ganze auf 180° C 30Min lang backen. Kuchen auskühlen lassen, den Puderzucker mit der Zitrone verrühren und über den Kuchen verteilen.

KOMMENTARE
gedeckter Apfelkuchen

Benutzerbild von luna777
   luna777
Der Kuchen sieht klasse aus, davon hätte ich jetzt gerne ein Stückchen zu meinem Kaffee, 5*
   L****a
Der sieht ja klasse aus!Weiter so!LG LaDolceVita
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
lecker, den nehm ich mir mit, dafür 5*
Benutzerbild von Erdbeere76
   Erdbeere76
Hört sich lecker an! Wandert sofort in mein Kochbuch! 5***** für dich!! LG Annett

Um das Rezept "gedeckter Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung