Raffaelo Kuchen

50 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 150 g
Kokosfett 2 TL
Kokosmilch 150 ml
weiße Schokolade 200 g
Kokosraspeln 150 g
Salz 1 Prise
Eier 3
Butter 150 g
Zucker 150 g
Backpulver 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1812 (433)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
35,4 g
Fett
31,2 g

Zubereitung

1.Teig: Kuchenform gut einfetten und kaltstellen. 150g weiße Schokolade im Wasserbad erwärmen und schmelzen lassen. Anschließend die Butter einrühren. Creme abkühlen lassen. Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. 50g Zucker in den Eischnee einrieseln lassen und wieder steif schlagen. Danach kaltstellen. Die Eigelbe mit 100g Zucker schaumig schlagen. Schokocreme unterrühren. Mehl, Kokosraspeln und Backpulver mischen. Mehl-Kokos-Mischung abwechselnd mit Kokosmilch unter die Creme rühren. Zuletzt den Eischnee unter die Creme heben. Den Teig in die Backform geben und das Ganze bei 180° etwas 40-45 min. backen.

2.Guss: Nun die übrige weiße Schokolade (50g) schmelzen und mit dem Kokosfett verdünnen. Die Glasur dünn auf dem Kuchen auftragen und anschließend die Kokosraspeln andrücken Glasur trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Raffaelo Kuchen“

Rezept bewerten:
4,38 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Raffaelo Kuchen“