Spargel mit Klärchens Sosse, neuen Kartoffeln und Räucherlachs

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spargel frisch 500 g
Frühkartoffeln 500 g
Butter 2 TL
Mehl 1 TL
Ei 1 Stk.
Räucherlachs 3 Scheibe
Salz etwas
Zucker etwas
Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.Spargel schälen und die Schalen gut auswaschen. Die Schalen in einem großem Topf mit etwas Salz und Zucker aufkochen, die Spargelstangen darauflegen und alles bei geschlossenem Topf köcheln lassen.

2.Die Kartoffeln gut waschen und eventuell mit der Gemüsebürste schrubben. In einem Gefäß mit Wasser bedeckt in der Mikrowelle mit 800 Watt ca. 15 Minuten kochen lassen.

3.Die Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl hineinrühren. Etwas anschwitzen lassen und dann mit zwei bis drei Kellen Spargelwasser aufkochen und mit Salz, Zucker und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

4.Das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb vorsichtig unterheben und das geschlagene Ei zur Mehlschwitze geben. Alles vorsichtig verrühren.

5.Spargel und Kartoffeln auf einen Teller legen, Sauce darüber verteilen, den Lachs dazugeben und... lasst es Euch schmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Klärchens Sosse, neuen Kartoffeln und Räucherlachs“

Rezept bewerten:
4,64 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Klärchens Sosse, neuen Kartoffeln und Räucherlachs“