Rinderbraten, gefüllt

1 Std 50 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderkeule 1 kg
Honig 4 EL
getrocknete Tomaten in Öl 100 gr
Schafskäse 150 gr
Basilikum in Streifen geschnitten 1 Bund
Balsamico-Essig alt 2 EL
Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer etwas
Öl 2 EL
Brühe 400 ml
Marsalawein 150 ml
Frischkäse 150 gr
Senf 4 EL

Zubereitung

1.Ofen auf 180 Grad C vorheizen. In die Rinderkeule mittig ein Loch schneiden. Von innen und außen mit Honig bestreichen.

2.Tomaten, Schafskäse hacken, mit Basilikum mischen. Mit Balsamico, Salz, Pfeffer, Zitronenpfeffer würzen. Die Masse in die Keule füllen und zubinden.

3.Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin rundherum anbraten. Brühe angießen und zugedeckt mind. 90 Minuten garen. 20 Minuten vor Garende Marsala zugeben und offen weiter garen. Braten immer wieder mit Fond begießen.

4.Frischkäse mit Senf und restlichem Honig verrühren. Den Braten herausnehmen und ca. 10 Minuten in Alufolie gewickelt stehen lassen. Dann in Scheiben schneiden, zusammen mit dem Senf-Honig-Dip und evtl. Bratkartoffeln anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbraten, gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbraten, gefüllt“