Paprika-Pilz-Zwiebel-Gemüse

20 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsepaprika 4
Champignons 500 Gramm
Gemüsezwiebeln 4
Rotwein 1 Flasche
Speckwürfel 20 gr.
Salz etwas
Kümmel gemahlen etwas
Olivenöl etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Kaffeesahne etwas

Zubereitung

1.Parika in feine Streifen -Pilze in dünne Blätchen- Zwiebeln in Ringe schneiden.

2.Speckwürfel in die Pfanne,Zwiebeln,Paprika und Pilze rein, kräftig anbraten.

3.mit Rotwein auffüllen(ablöschen) ...aber auch an sich denken (Glas steht bestimmt daneben) ...etwas Olivenöl mit rein und mit Pfeffer,gemahlenen Paprika, Salz Kümmel abschmecken. ..auch etwas Kaffeesahne zur leichten "Bindung" mit rein

4.quer die Kräuter je nach Jahreszeit aus dem Garten holen, kleinhacken und drüber streuen ....als Beilage zu Hauptgerichten,eigenständig mit Brot, Gemüsebeilage zum Grillen, mit wenig Rotwein als Füllung für Pasteten, Crèpe oder Pizzaauflage

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Paprika-Pilz-Zwiebel-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paprika-Pilz-Zwiebel-Gemüse“