Toskanische Crostini

Rezept: Toskanische Crostini
2
2
383
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Mozzarella
8 Scheiben
Toastbrot
2
Knoblauchzehen gehackt
0,5 Bund
Petersilie gehackt
35 Gramm
Sardellenfilets
2 Esslöffel
Kapern
6 Esslöffel
Olivenöl
0,25 Teelöffel
Pfeffer weiß
1 Glas
Oliven schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2210 (528)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
8,7 g
Fett
52,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Toskanische Crostini

Tapa Pimientos mit Ziegenkäse-Zucchinifüllung,Kartoffelselleriepüree und Rucolapesto
BiNe S MATJESWRAPS MIT MANGOPÜREE
Bruschetta etwas anders

ZUBEREITUNG
Toskanische Crostini

1
Mozzarella trockentupfen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Brotscheiben entrinden und halbieren. Die Sardellenfilets mit den Kapern und dem Knoblauch im Mixgerät pürieren, so das eine streichfähige Paste entsteht. Die Petersilie mit 4 EL Olivenöl unter die Paste rühren. Die Sardellenpaste mit dem möglichst frisch gemahlenen Pfeffer würzen.
2
Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Die Hälfte der Brotstücke mit der Paste bestreichen, darauf die Käsescheiben legen und mit den übrigen Brothälften bedecken. Die Crostini von beiden Seiten mit dem restlichen Öl beträufeln, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen in wenigen Min. goldbraun backen. Während der Backzeit einmal wenden.
3
Die Crostini aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und mit den schwarzen Oliven servieren.

KOMMENTARE
Toskanische Crostini

Benutzerbild von luna777
   luna777
So was leckeres geht immer, 5*
Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Lecker Idee,5* an Dich

Um das Rezept "Toskanische Crostini" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung