Pfannengerührtes Rindfleisch

Rezept: Pfannengerührtes Rindfleisch
leicht und lecker aus dem Wok nur 99 Kalorien pro Person
2
leicht und lecker aus dem Wok nur 99 Kalorien pro Person
00:30
0
1130
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Teelöffel
natives Olivenöl
140 Gramm
Rindersteak, von Fett und Sehnen befreit und in dünne Streifen geschnitten
1 Stück
orangenfarbene Paprika, in dünne Streifen geschnitten
4 Stück
Frühlingszwiebeln, fein gehackt
1 Stück
frische Jalapeno-Chillis, entkernt und gehackt
2 Stück
Knoblauchzehen, fein gehackt
115 Gramm
Zuckerschoten, diagonal halbiert
115 Gramm
Austernpilze, in Scheiben geschnitten
1 Teelöffel
Hoisin-Sauce
1 Esslöffel
Orangensaft
80 Gramm
Rucola oder Brunnenkresse
Prise
Salz, schwarzer Pfeffer aus der mühle, Paprikagewürt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannengerührtes Rindfleisch

Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch
Chillie Concane
Hähnchencurry mit Kürbis und Reis

ZUBEREITUNG
Pfannengerührtes Rindfleisch

Das Olivenöl in einem Wok erhitzen. Das Rindfleisch zugeben und 1 Minute runum bräunen. Dann das Fleisch aus dem Wok nehmen und beiseitestellen. Peprika,Frühlingszwiebeln, Chillis und Knoblauch in den Wok geben und 2 Minuten andünsten. Zuckerschoten und Pilze zugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Das Fleisch zurück in den Wok geben und unterrühren. Mit Hosin-Sauce und Orangensaft ablöschen und 2-3 Minuten unter Rühren braten, bis das Fleisch gar und das Gemüse bissfest ist. Rucola oder Brunnenkresse unterrühren und 1 Minute pfannenrühren. Auf 4 Teller verteilen und sofort servieren. Dazu passt Baguette unds ein Salatteller

KOMMENTARE
Pfannengerührtes Rindfleisch

Um das Rezept "Pfannengerührtes Rindfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung