Geräucherter Hering namens Bückling

1 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hering frisch gefangen, geschuppt und ausgenommen 4
Salz etwas
Räuchertonne etwas
trockne Erlenzweige etwas

Zubereitung

Heinge leicht einsalzen und 12 Stunden mit dem Bauch nach oben in einer Auflaufform im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann abspülen, trocken tupfen und auf die Räucherstangen auffädeln. Räucherofen mit Erlenzweigen anheizen und die Fische ca. 1 Stunde heiß räuchern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geräucherter Hering namens Bückling“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geräucherter Hering namens Bückling“