Spargel aus der Tüte im Pfannkuchen

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spargel weiß 500 g
Eier 2 Stk.
Dinkel Mehl 1 EL
Butter 2 EL
Salbei Blätter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Wasser und Mineralwasser etwas

Zubereitung

1.Eier aufschlagen, das Mineralwasser und das Mehl dazugeben, mit einer Prise Salz würzen und kräftig durchschlagen.

2.Den Spargel schälen und mit einem Esslöffel Wasser in den Dampf-Gar-Beutel geben.

3.1 Teelöffel in der beschichteten Pfanne schmelzen lassen. Den gut durchgezogenen Pfannkuchenteig in die Pfanne gießen.

4.Den Rest Butter in eine zweite kleine Pfanne geben und mit zwei Eßlöffel voll gehackten Salbeiblätter flüssig werden lassen.

5.Gleichzeitig den Beutel in die Mikrowelle legen und bei 850 Watt ca. 4 Minuten garen lassen. Den Beutel vorsichtig öffnen und den Spargel auf einen Teller (wg. der Flüssigkeit) gleiten lassen. (Vorsicht Wasserdampf)

6.Den Pfannkuchen auf einen Teller legen, den Spargel darauf geben, die Salbeibutter darüber verteilen. Pfannkuchen zuklappen und.... lasst es Euch schmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel aus der Tüte im Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel aus der Tüte im Pfannkuchen“