Apfelkuchen - gedeckt

Rezept: Apfelkuchen - gedeckt
5
2
2231
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
100 g
Zucker
1
Ei
1 Päckchen
Vanillinzucker
1 EL
Milch
200 g
Butter
Füllung:
750 g
Äpfel
50 g
Zucker
50 g
Rosinen
Guß:
150 g
Puderzucker
1 EL
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1109 (265)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
40,4 g
Fett
10,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelkuchen - gedeckt

Pistazien-Frischkäse-Brownies
Bauschemer Kwetschekuche - eigene Ernte
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
Apfelkuchen - gedeckt

1
Einen Mürbteig herstellen. 1/3 vom Teig für den Deckel zurückbehalten. Rest für den Teigboden ausrollen und in eine Springform legen. Eine fingerdicke Rolle formen, an den Rand drücken und 15 MIn. bei 200 Grad vorbacken.
2
Apfelscheiben mit Zucker, Rosinen und Zitronensaft mischen und in einem Topf kurz dünsten. Auf den vorgebackenen Boden verteilen. Einen Teigdeckel ausrollen, auf die Füllung legen, mit der Gabel mehrmals einstechen und auf mittlerer Schiene nochmal 30 MIn. bei 200 Grad backen.
3
Mit Zuckerguß bestreichen.

KOMMENTARE
Apfelkuchen - gedeckt

Benutzerbild von Eoween
   Eoween
Appelkuchen herrlich,5* an Dich
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
so einen tollen Apfelkuchen muss ich unbedingt kosten, von mir 5*

Um das Rezept "Apfelkuchen - gedeckt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung