Apfel-Quark

5 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quark 250 g
Clementine 1
Äpfel 2
Zucker etwas
Zimt etwas

Zubereitung

1.Sooooo...heute hatte ich mal Appetit auf weich und süß, statt immer 'auf's Brot' und nach kurzem Blick in die Vorräte fielen mir die Zutaten der obigen Liste auf. Fix geknobelt und heraus kam ein ungekochtes Apfelmus mit Quark.

2.'Freund' Zerkleinerer startbereit machen. Clementine auspressen (hat sie nicht anders verdient *lach*) und die Äpfel waschen, vierteln und in grobe Stücke schneiden.

3.Apfelstücke in den Zerkleinerer und mit dem Clementinensaft übergießen. Von der Maschine zu einem Mus gewünschter Konsistenz verarbeiten lasen (ich hab noch kleine Stücke gelassen).

4.Mus und Quark mit Zucker nach Geschmack und Süßegrad der Äpfel glatt rühren. Mit etwas Zimt und evtl. noch Zucker abschmecken.

5.Lasst es euch schmecken...ich hab noch was in meiner Schüssel!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Quark“

Rezept bewerten:
4,77 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Quark“