"Riewekoche"

Rezept: "Riewekoche"
....auch als Kartoffelpuffer oder Reibeplätzchen bekannt...
3
....auch als Kartoffelpuffer oder Reibeplätzchen bekannt...
00:45
3
2838
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffel geschält frisch
2
Eier
1 große
Zwiebel
Mehl
Öl zum Ausbacken
Salz, Pfeffer, Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Riewekoche"

Fleischwurstkuechle

ZUBEREITUNG
"Riewekoche"

1
Zwiebel in feine Würfel schneiden. Kartoffeln reiben. ( Ich benutze dafür den Quickchef von Tupper, funktioniert wunderbar).
2
Zwiebelwürfel mit den geriebenen Kartoffeln vermischen. Die beiden Eier dazugeben und gut unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Ca. 30 min. zugedeckt stehen lassen. Es wird sich dann Wasser gebildet haben. Nun soviel Mehl dazugeben, daß die Flüssigkeit gebunden ist.
3
Eine Pfanne mit Öl befüllen und gut erhitzen. Kleckse von den geriebenen Kartoffeln hineingeben, etwas platt drücken und von beiden Seiten anbraten. Bis eine schöne Bräune entstanden ist. Bei uns gibt es frisches Apfelmus dazu.

KOMMENTARE
"Riewekoche"

Benutzerbild von risstal
   risstal
die sind immer sehr lecker 5*****
Benutzerbild von marcellaitalia
   marcellaitalia
hmmm lecker 5 * für dich lg marcella
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die schmecken mir immer, für dich 5*

Um das Rezept ""Riewekoche"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung