Schoko-Nussecken

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 175 gr
Backpulver 0,5 Teelöffel (gestrichen)
Salz etwas
Zucker 275 gr
Vanillezucker 3 Päckchen
Butter 325 gr
Ei 1
Walnusskerne 200 gr
Apikosenmarmelade 2 EL
gemahlene Haselnusskerne 200 gr
Zartbitterkuvertüre 100 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.175 gramm Mehl, Backpulver, Salz, 75 gr Zucker, 1 Vanillezucker,75 gr Butter und das Ei mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca 30 Minuten kalt stellen

2.Walnüsse fein hacken Konfitüre erwärmen, durchein Sieb streichen ( habe ich noch nie gemacht, streiche die Konfitüre so drauf) Teig mit Mehl bestäuben auf ein gefettetes Backblech (ca 35 * 40 cm ) ausrollen, mit Konfitüre bestreichen.

3.250 gr Butter, 200 gr Zucker, 2 Vanillezucker und 4 EL Wasser aufkochen ca 10 Minuten abkühlen.Gesamte Nüsse unterrühren und auf den Teig streichen.

4.Im vorgeheizten Backofen 20 - 30 Minuten bei 175 grad Ober-Unterhitze ( Umluft 150 Grad) Auskühlen lassen.

5.Nussplatte in 5 Streifen schneiden, diese in Rauten oder kleine Dreiecke schneiden Kuvertüre grob hacken im Wasserbad schmelzen. Die Schnittkanten der Nussecken hineintauchen und trocknen lassen

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Nussecken“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Nussecken“