NUDELN: Pasta mit Räucherlachs-Sauce

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Räucherlachs 200 g
flüssige Sahne 200 g
Tafel -Meerrettich 3 TL gehäuft
Dill frisch 1 EL
Milch 1 Schuss
Zucker 1 Messerspitze
Zitrone frisch 1
Toastbrot ohne Rinde 2 Scheiben
Salz --Pfeffer weiß etwas

Zubereitung

1.Aus 100 g Räucherlachs und 100 g Sahne , Meerrettich und Saft einer 1/2 Zitrone so wie Toastbrotwürfeln eine Paste herstellen. In einer Kasserole mit der restlichen Sahne u. einem Schuss Milch langsam heiß werden lassen, nicht kochen! Mit Salz, Pfeffer, Zitrone und Zucker abschmecken. abschmecken.

2.Den restlichen Lachs in kleine Stücke schneiden und unterheben. Den Dill rüberstreuen. Mit den nach Vorschrift gekochten Nudeln mischen oder extra reichen. Evtl. noch Parmesan dazu reichen --- und einen Grünen Salat mit Vinaigrette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „NUDELN: Pasta mit Räucherlachs-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„NUDELN: Pasta mit Räucherlachs-Sauce“