Omelett

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 4 Stück
Kartoffeln gekocht 4 Stück
kleine Zwiebel 1 Stück
Salz, Pfeffer, Muskat, etwas Milch etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, vierteln und im Salzwasser kochen. Eier verquirlen, salzen, pfeffern und etwas Muskat hinzugeben. Einen kleinen Schluck Milch dazu und alles miteinander verrühren. Die gekochten Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit in die Eier geben. Die kleine Zwiebel in ganz feine Würfel schneiden oder wenn man sich die Tränen ersparen möchte mit einem Quick Chef

2.von Tupper klein würfeln. Die Zwiebel auch wieder in die Eier geben. Pfanne heiß werden lassen und die Eigelb masse hineingeben. Temperatur runterstellen damit das Omelett nicht anbrennt. Von beiden Seiten gut anbraten. Kleiner tipp von mir, das Omelett in der Pfanne beim Fest werden halbieren . Dann lässt es sich leichter wenden. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Omelett“