❈ Omelett mit Schinkenspeck und Pfifferlingen ❈

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eier 2
frische Pfifferlinge 100 g
Schinkenspeck 5 Sch.
Zwiebel 1
Butter 3 EL

Zubereitung

1.Pfifferlinge gründlich putzen und evtl. klein schneiden.

2.Zwiebel abziehen und feinschneiden. In einer Pfanne 2 El. Butter erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen, bis sie weich und glasig wird, Schinken zugeben kurz mit dünsten dann die Pfifferlinge hinzufügen und kurz weiter braten.

3.Die Pilz-Schinken-Zwiebel-Mischung aus der Pfanne nehmen und bis zur weiteren Verwendung warm stellen.

4.In der gleichen Pfanne noch 1 Tl Butter zufügen und auf mittlerer Temperatur erhitzen. Die Eier leicht verschlagen. Das verquirlte Ei hineingeben und leicht stocken lassen, jetzt die gebratene Pilzmasse auf dem Omelette verteilen und weiter stocken lassen, ca. 3 Min. aufpassen weil ein Omelette schnell mal anbrennen kann. Das Omelette von der Pfanne auf einen Teller gleiten lassen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „❈ Omelett mit Schinkenspeck und Pfifferlingen ❈“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„❈ Omelett mit Schinkenspeck und Pfifferlingen ❈“