Maracujatorte

45 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eiweiß 3 Stück
Zucker 60 Gramm
Eigelb 3 Stück
Mehl 90 Gramm
Backpulver 1 Tl
Pfirsiche 1 Dose
Maracujasaft 0,5 Liter
Vanillepuddingpulver 0,5 Pack
Pfirsichsaft aus der Dose 200 ml
Aranka Puddingpulver Maracuja-Pfirsich 1 Pack
Sahne 2 Becher

Zubereitung

Eiweiß steif schlagen, Zucker unterrühren, Eigelb unterrühren, Mehl mit Backpulver sieben und unterheben. In Kuchenform geben und bei 180 Grad ca. 10-12min. backen, kaltstellen. Dose Pfirsiche abtropfen (Saft aufheben) in Streifen schneiden und auf Tortenboden legen. Aus Maracujasaft und Puddingpulver einen Pudding kochen über Pfirsiche geben und erkalten lassen, am besten über Nacht. Sahne steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen. 200ml Saft von Pfirsichen und dem Aranka Puddingpulver Maracuja-Pfirsich einen schaumigen Pudding rühren und die Maße auf dem Kuchen verteilen, Kuchen mit Pfirsichen Sahen etc. verzieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maracujatorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maracujatorte“