Ostersuppe

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schaf Innereien etwas
Brühe 2 Liter
Frühlingszwiebeln 4
Butter 4 EL
Reis 0,5 Tasse
Petersilie gehackt 1 Bund
Dill gehackt 0,5 Bund
Salz etwas
Pfeffer etwas
Eier 2
Zitronen 2

Zubereitung

1.Die Innereien gut waschen.Die Innereien im Topf mit Wasser bedecken zum kochen bringen den Schaum entfernen.Die gekochten Innereien raus nehmen und in kleine Würfel schneiden.

2.Die Frühlingzwiebeln putzen und waschen in Ringe schneiden.

3.In einen großen Topf die Brühe zum kochen bringen.Dann die Butter,die Innereien, die Zwiebeln Salz und Pfeffer rein geben und 20 Min. kochen.

4.Den Reis hineinschütten die Persillie und den Dill hineingeben,und weiter kochen bis der reis gar ist.Etwa noch 20-30Min.noch.

5.Den Topf vom Feuer nehmen.

6.Nun die Eier unter langsame zugabe von Zitronensaft und etwas heißer Brühe schlagen. Diese Mischung nach und nach in die suppe gießen und dabei ständig rühren .

7.Wer keine Innereien mag kann auch Lammfleisch zum kochen nehmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ostersuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ostersuppe“