Köstlich gefüllte Kalbsrouladen

Rezept: Köstlich gefüllte Kalbsrouladen
0
1
1648
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Bund
Majoran
2
Lauchzwiebel frisch
1
Knoblauchzehe
150 Gramm
grobe Bratwurst ungebrüht
1 Päckchen
TK-Gartenkräuter
Salz und Pfeffer
4
Kalbsschnitzel ca. 120 g
3 Esslöffel
Butterschmalz
1 Bund
Suppengrün frisch kleingeschnitten
250 ml
Kalbsfond
100 ml
Weißwein
50 ml
Sahne
1 Messerspitze
abgeriebene Zitronenschale
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
18,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Köstlich gefüllte Kalbsrouladen

ZUBEREITUNG
Köstlich gefüllte Kalbsrouladen

Brätfüllung vorbereiten. Majoran abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abstreifen. Lauchzwiebeln waschen, putzen, feinhacken und in eine Schüssel geben. Knoblauchzehe dazu pressen. Das Wurstbrät aus der Pelle dazu drücken, Gartenkräuter sowie 2 EL Majoranblätter zufügen und alles vermengen , mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rouladen vorbereiten. Schnitzel abbrausen, trocken tupfen und zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie leicht flach klopfen. Die Füllung auf dem Fleisch verteilen, dabei einen kleinen Rand freilassen, Ränder evtl. einschlgen und die Schnitzel von der schmalen Seite her aufrollen und mit Küchengarn zusammen binden. Rouladen braten: Backofen auf 180°C vorheizen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen darin rundum scharf anbraten. Das Suppengrün dazugeben und kurz mitbraten. Dann mit Kalbsfond ablöschen, den übrigen Majoran dazu geben und alles in eine Auflaufform geben. Den Weißwein angießen und die Rouladen im vorgeheizten Ofen 30-35 Minuten garen. Soße zubereiten : Die Rouladen aus der Form nehmen, auf eine Ofenfeste Platte geben und im Ofen bei 80° C warm halten. Bratenfond in ein Sieb gießen und durchpassieren. Sahne angießen, etwas einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer sowie Zitronenschale abschmecken. Die Rouladen in die Soße geben und nach Wunsch mit Majoran garniert servieren. Dazu schmecken Bandnudeln ganz lecker

KOMMENTARE
Köstlich gefüllte Kalbsrouladen

Benutzerbild von schwalbenhof
   schwalbenhof
Super tolles Rezept, 5* LG Kirsten

Um das Rezept "Köstlich gefüllte Kalbsrouladen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung