serbisches Reisfleisch

45 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Fleisch mittelfett (mf) 600 Gramm
Öl 40 Gramm
Speck 80 Gramm
Zwiebel frisch 200 Gramm
Paprikapulver 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Knoblauchzehen 2 Stück
Salz etwas
Reis 250 Gramm
Paprikaschote frisch 150 Gramm
Wasser 5 dl
Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt 5 dl
Mehl 1 TL
Parmesan gerieben 40 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
665 (159)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
11,6 g
Fett
8,1 g

Zubereitung

Schweinefleisch grob würfelig schneiden und salzen. Erbsengroß geschnittenen Speck in Öl glasig werden lassen, darin feingehackte Zwiebeln goldgelb rösten. Fleisch dazugeben. Paprikapulver, Tomatenmark und Knoblauch beigeben und im eigenen Saft ca. 15 min zugedeckt halbweich dünsten. Mit Mehl stäuben, mit Bouillon aufgießen und durchkochen. Alles auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Sauce abschmecken und warmstellen. Fleisch, Reis und würfelig geschnittene Paprika mischen, mit Wasser auffüllen, nachsalzen, aufkochen und zugedeckt im Rohr bei mittlerer Hitze ca. 20 min. fertig dünsten. Zum servieren mit der Sauce anrichten und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „serbisches Reisfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„serbisches Reisfleisch“