Scharf gefüllte Paprika mit Hackfleisch…

40 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Paprika 3 Stk.
Hackfleisch 400 gr.
Zwiebel 1
Knoblauch frisch 2 zehen
Instand brühe 1 EL
Oregano 1 EL
Chili 1 TL
Alpro Soja 1 Päckchen
Soßenbinder 2 EL
Tomatenmark 2 EL
Instand brühe um das Bulgur abzukochen 2 EL
Bulgur 2 tassen

Zubereitung

1.Das Hackfleisch mit dem Vegeta würzen, Knoblauch und die in würfel geschnittenen Zwiebeln zugeben und vermengen Bei der Paprika, den Strunk entfernen und entkernen. Anschließend mit der Fleischmasse füllen. In einen Topf mit etwas Fett, die Paprika von allen Seiten anbraten. Dabei immer mit etwas Wasser ablöschen, um Bratensaft zu bekommen. Nun nehmen wir kurz die Paprika aus dem Topf. Geben Oregano, Tomatenmark, Chili und die Alpro Soja hinzu, um die Soße etwas anzudicken, gebe ich ein wenig Soßenbinder zu. Dann lege ich die Paprika wieder in die Soße zurück und lasse sie für ca.20 min. ziehen.

2.In der Zwischenzeit Köchel ich das Bulgur in brühwasser, siebe es danach ab… Bulgur und Paprika auf den Teller anrichten…fertig…

3.Das VEGETA Gewürzmischung mit Gemüse, habe ich mal auf dem Foto mit beigestellt.....es ist zu empfehlen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharf gefüllte Paprika mit Hackfleisch…“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharf gefüllte Paprika mit Hackfleisch…“