Markklößchen

Rezept: Markklößchen
frische Markklößchen aus Markknochen
41
frische Markklößchen aus Markknochen
00:30
9
51598
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Markknochen
1 Stück
Ei
Semmelbrösel aus 1 Brötchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Markklößchen

SUPPEN Scharfe Tomatensuppe
BBS-Eintopf
Champignoncremesüppchen
Cremige Champignonsuppe mit Conchiglie

ZUBEREITUNG
Markklößchen

1
Mark aus den Markknochen auslösen und in der Pfanne zu Fett auslassen
2
Fett in tiefen Teller geben und abkühlen lassen.
3
Fett mit Ei schaumig aufschlagen.dabei Semmelbrösel zugeben bis eine knetbare Masse entsteht.
4
Masse mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und zu kleinen Kugeln formen.(je nach Geschmack kann mann auch noch Petersilie zugeben)
5
Markklößchen zur heißen Suppe (90-95 Grad) geben und 10 Minuten ziehen lassen. Achtung: Markklößchen dürfen nicht kochen!!Passt super zu Rindfleischsuppe

KOMMENTARE
Markklößchen

Benutzerbild von seemannsbraut82
   seemannsbraut82
sehr lecker werde es probieren habe mich nie drangetraut.............danke
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Danke für Dein Rezept. Ist schon zu meinen FV gewandert. Von mir 5*****
Benutzerbild von Big-Grizzly
   Big-Grizzly
Diese leckere Sache fehlt noch in meiner Sammlung.Die werden bei uns auch immer gerne gegessen! 5 ***** LG Gerhard
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Die esse ich sehr gerne in der Suppe 5* und lg Peter
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Lecker, 5***** dafür.

Um das Rezept "Markklößchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung