Hackbraten mit Frischkäsefüllung in Sahne-Kartoffeln

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brötchen vom Vortag 1 St
Hackbraten Fixprodukt 1 Pk
Kartoffeln 1 kg
Kräuterfrischkäse 200 g
Sahne 2 Bch
Salz, Pfeffer und Muskatnuss etwas
Butter etwas
Hackfleisch 500 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln ganz kochen, anschließend pellen und in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben, Sahne zugießen und vermengen, mit Salz, Pfeffer und Musatnuss abschmecken.

2.Brötchen einweichen, mit dem Hackfleisch und der Hackbratenmischung verkneten und einen Laib formen. Den Laib teilen und in die Mitte den Frischkäse geben, Laib wieder schließen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Sahne-Kartoffeln rundherum geben und alles im vorgeheizten Backofen bei etwa 200 Grad backen.

3.Dazu einen frischen grünen Salat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackbraten mit Frischkäsefüllung in Sahne-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackbraten mit Frischkäsefüllung in Sahne-Kartoffeln“