badisches Nudelsüpple mit Rindfleisch

20 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindfleisch 300 g
Rindfleischbühe 1 Liter
Suppennudeln 250 g
Muskatnuss etwas
Schnittlauch frisch etwas

Zubereitung

1.Dieses Rezept ist als Resterezept erstellt. Dazu verwende ich die Rindfleischbrühe, die bei dem Rezept " Rindfleisch mit Meerrettich meine Art" entstanden ist. Ebenso war die Fleischmenge so berechnet, dass diese für dieses Rezept noch reicht.

2.Also jetzt : 250 g Suppennudeln in Salzwasser noch bissfest kochen. Abgießen. In der Zwischenzeit die fertige Fleischbrühe kurz aufkochen. Das klein geschnittene, gekochte Rindfleisch dazugeben, erhitzen. In eine Suppenschüssel gießen. Die Suppennudeln dazugeben und vermischen. Mit Muskat abschmecken. Schnittlauch in Röllchen schneiden und aufstreuen.

3.Am Besten Schnittlauchröllchen und Muskat mit aauf den Tisch geben, daß jeder nachseinem Geschmack würzen kann. Guten Appetit !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „badisches Nudelsüpple mit Rindfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„badisches Nudelsüpple mit Rindfleisch“