Sauerkrautsuppe

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
durchwachsener Räucherspeck 375 g
Kabanossi 375 g
Zwiebel 3
Knoblauchzehen 3
Sauerkraut 750 g
Kassler 375 g
gelbe Paprika 1
rote Paprika 1
Paprika edelsüß 2 EL
Brühe 2 Liter
Maggi 1 EL
Tabasco nach Geschmack etwas
Salz, Pfeffer frisch gemahlen etwas
Schmand 400 g
frische Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Räucherspeck würfeln und in einen großen Topf anbraten. Die Zwiebel in feine Streifen, den Knoblauch in feine Würfel schneiden, zu dem Speck geben und glasig dünsten. Mit der Fleischbrühe auffüllen und kurz aufkochen. Das Sauerkraut und den in Würfel geschnittenen Kassler in die Suppe geben und ca. 30 Min. köcheln lassen.

2.Die Paprika waschen, putzen und in feine Streifen schneiden, die Kabanossi in dünne Scheiben und zur Suppe geben. Nun mit den Gewürzen abschmecken und nochmals bei schwacher Hitze 15 Min ziehen lassen.

3.Den Schmand cremig rühren und unter die Suppe geben. Die frische Petersilie fein haken und vor dem Servieren über die Suppe streuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkrautsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkrautsuppe“