Die Übrig gebliebenen Schnitzel…

Rezept: Die Übrig gebliebenen Schnitzel…
Verwerten…mit WAS ??
5
Verwerten…mit WAS ??
00:25
13
1269
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Tassen
Bulgur
70 gr.
Champignons
2 EL
Kräuterbutter
1 mittelgrosse
Zwiebel
1 Becher
Saure sahne
5 Scheiben
Schweineschnitzel
2 EL
Brühe
1 EL
Oregano
1 TL
Chillipaste
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
18,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Die Übrig gebliebenen Schnitzel…

Biggis Suppen Tomatensuppe exquisit

ZUBEREITUNG
Die Übrig gebliebenen Schnitzel…

1
Das Bulgur mit brühe aufsetzen und köcheln lassen, für ca. 20 min. Dann Schnitzel, Zwiebel und die Champignons in kleine stücke schneiden, in einem Topf mit der Kräuterbutter leicht anbraten. Von der Bulgur Brühe, eine halbe Kelle zum Fleisch zugeben und ablöschen. Die saure Sahne, mit dem oregano und der Chillipaste zugeben und kurz köcheln lassen… Bulgur absieben und auf einen Teller anrichten, nun noch etwas vom Fleischtopf rüber geben… fertig…und lecker…
2
Die schnitzel verwertung, fiel mir, mit BULGUR ein....

KOMMENTARE
Die Übrig gebliebenen Schnitzel…

Benutzerbild von Butterstreusel
   Butterstreusel
Deine Rezepte sind ja suuuuuuuuuuuuper, 5*****. Lg.Elke
Benutzerbild von mutzmutz
   mutzmutz
bei dir gibts ja volle töpfe!!! bulgur hab ich schon zu hause, aber noch nie probiert, werde ich aber jetzt! danke für den input + 5*derln4U
Benutzerbild von kochnix1
   kochnix1
Schöne Idee,5***** und LG
Benutzerbild von susiost
   susiost
Da bekommt man gleich Hunger 5***** fur Dich LG Susi
Benutzerbild von risstal
   risstal
Sehr , sehr lecker 5****

Um das Rezept "Die Übrig gebliebenen Schnitzel…" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung