Karamelisierte Zwiebeln

Rezept: Karamelisierte Zwiebeln
7
00:40
11
13565
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr
Perlzwiebeln frisch oder kleine Schalotten
1 EL
Zucker
1 EL
Honig
50 gr
Butter
Wasser
100 ml
Weißwein halbtrocken
50 gr
Butter
Salz, weißer Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
30,9 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Karamelisierte Zwiebeln

Rotwein-Zwiebelchen
Tomate-Mozarella - einmal anders

ZUBEREITUNG
Karamelisierte Zwiebeln

1
Zwiebeln pellen, würze, in schäumender Butter durchschwenken (Pfanne möglichst größflächig) und mit dem Zucker bestreuen. Solange unter Schwenken erhitzen, bis der Zucker anfängt zu karamelisieren. Honig dazu, gut durchmischen und mit soviel Wasser auffüllen, daß die Zwiebeln zur Hälfte bedeckt sind. Vollständig reduzieren und wieder etwas mehr karamelisieren. das ganze 2x wiederholen bis die Zwiebeln goldgelb glänzen.
2
Jetzt mit dem Weißwein ablöschen und ebenfalls vollständig reduzieren. Platte ausschalten und die kalte Butter dazugeben und solange schwenken, bis die Zwiebeln vollstöndig von glänzendem Karamel umhüllt sind. Diese Karamelzwiebeln passen sehr gut zu Lebergerichten, aber auch zu allen Arten von Goulasch als Garnitur und zu Steaks.

KOMMENTARE
Karamelisierte Zwiebeln

Benutzerbild von lieberlehmi
   lieberlehmi
Bedauerlich, sehr bedauerlich, ich meine ich bedaure Dich, sehr sogar. Denn Du triffst leider nur falsche Töne.
   Susanna86
Spitze! 5***** für dein Konto
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
5***** fur dich, hab ähnlisches Rezept, aber werde mal dein's probieren, schein sehr sehr lecker zu sein. Gruss Anne-Marie.
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Tolle Idee 5* lg Peter
   Weimi
Die sind immer köstlich! Vor allem wenn man wie ich einer Zwiebelsucht verfallen ist! LG.

Um das Rezept "Karamelisierte Zwiebeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung