Lasagne mit Spinat und Rinderhack

20 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Lasagneblätter 10,5 Platten
Rinderhack 500 g
Passierte Tomaten 1 Paket
Tomatenstücke 1 Paket
italienische Kräuter etwas
Sahne 30% Fett etwas
Crème fraîche mit Kräutern 1 Becher
Käse gerieben 400 g
Rote Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Gewürze zum Abschmecken etwas
Blattspinat tiefgefroren 300 g
Öl etwas

Zubereitung

1.-Hackfleisch, gehackte Zwiebel und gehackten Knoblauch in etwas Öl(kein Olivenöl) anbraten -wenn das Fleisch fast durchgegart ist, die Tomatenstücke und passierte Tomaten hinzugeben -aufkochen lassen, gegebenenfalls etwas Wasser hinzugeben -Kräuter und gewürze hinzugeben, abschmecken mit Sahne

2.-eine Auflaufform(ca. 25x30cm) mit etwa 3 Kellen Soße den Boden bedecken -3,5 Nudelplatten in gleichen abständen auflegen, den Vorgang mit Soße und Platten 1x wiederholen -dann den aufgetauten Spinat auf die Nudelplatten verteilen

3.-eine letzte Schicht Nudeln und Soße, darauf in Klecksen die Crème fraîche verteilen und den Käse drüber geben -den Backofen (Heißluft bei 180°C) vorheizen, nach 5min. die Lasagne in den Ofen tun -wenn der Käse eine schöne goldgelbe Farbe und braune Ecken hat, ist sie fertig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lasagne mit Spinat und Rinderhack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lasagne mit Spinat und Rinderhack“