Aprikosen Blechkuchen mit Mandeln

45 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Aprikosen /Marillen 2 Dosen
Butter 250 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 5
Mehl 400 Gramm
Mandeln gemahlen 100 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Milch 75 ml
Hagelzucker 100 Gramm
Mandelblättchen 100 Gramm
Puderzucker 3 EL

Zubereitung

1.Die Aprikosen abtropfen lassen.

2.Das Fett, den Zucker, Vanillezucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren.

3.Das Mehl, die gemahlenen Mandeln und das Backpulver mischen und dann abwechselnd mit der Milch unterrühren.

4.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig darauf geben und glatt streichen. Die Aprikosen auf den Teig verteilen.

5.Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, 30 Minuten backen lassen.

6.Nach ca. 10 Minuten der Backzeit den Hagelzucker und die Mandelblättchen bestreuen. Die Kuchen auskühlen und mit dem Puderzucker bestreuen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen Blechkuchen mit Mandeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen Blechkuchen mit Mandeln“