Fleischspiesse Malaysia

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aprikose getrocknet 60 gr.
Weinessig 250 ml
Wasser 100 ml
Zwiebeln 4
Butter geklärt 1 EL
Kurkumapulver 0,5 TL
Chilipulver je nach schärfe 0,25 TL
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Zucker 2 EL
Pfeffer schwarz gemahlen 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Nelken 4
Zimtstange 5 cm
Zitronengras 1 prise
Erdnussbutter 3 EL
Rinderfilet oder Rumpsteak 1 kg

Zubereitung

das fleisch in 3-4 cm grosse würfel schneiden. die aprikosen 1 std. in essig und wasser einweichen.inzwischen die zwiebeln sehr fein schneiden,in der butter goldgelb werden lassen,kurkuma,chili und kreuzkümmel dazu geben und 1 min. mitdünsten.den zucker zu den aprikosen geben und 15-20 min. recht weich kochen und durch ein sieb geben oder im mixer pürieren.zurück in den topf geben und mit den zwiebeln und allen anderen gewürzen und erdnussbutter 10 min. kochen lassen. das gewürfelte fleisch in der abgekühlten marinade mindestens einen tag durchziehen lassen,ab und zu mischen.die fleischwürfel auf spiesse stecken und über holzkohle grillen.verbleibende sosse erwärmen und dazu reichen.mit salaten und fladenbrot oder reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischspiesse Malaysia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischspiesse Malaysia“