Blondies mit Johannisbeeren

Rezept: Blondies mit Johannisbeeren
14
12
1267
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Belag:
250 g
rote Johannisbeeren
50 g
weisse Schoki
Teig:
200 g
Butter
200 g
weisse Schoki
300 g
Mehl
3 TL
Backpulver
150 g
Zucker
3
Eier
150 g
saure Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1741 (416)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
46,3 g
Fett
23,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blondies mit Johannisbeeren

eine super verführerische torte ohne backen
Eierkuchentorte ist ein Blitz Stapelkuchen mit Obst

ZUBEREITUNG
Blondies mit Johannisbeeren

1
Johannisbeeren mit einer Gabel von den Rispen streifen. Schoki hacken. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Butter zerlassen. Schoki in Stücke brechen und unter Rühren in der Butter schmelzen lassen. Abkühlen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker, Eier und Sahne verrühren. Buttermasse glatt rühren und zufügen, alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig auf ein Blech streichen. Johannisbeeren darauf verteilen und im Ofen etwa 20 min. backen.
2
Gehackte Schoki auf den heißen Kuchen streuen und den Kuchen erkalten lassen.

KOMMENTARE
Blondies mit Johannisbeeren

   L****a
Immer her damit ;)
Benutzerbild von Mellie71
   Mellie71
Juchhu, meine Johannisbeeren sind in ein paar Tagen reif. Schnell das Rezept speichern und ab geht´s. 5* und schokifruchtige Grüße, Mellie
Benutzerbild von nadja_1982
   nadja_1982
LECKER!!! will ich, sterne geb ich!!! ;-)
Benutzerbild von saartania
   saartania
Ich steh zwar nicht auf Blondinen aber das gefällt mir ;o)
Benutzerbild von MauMau
   MauMau
Solche Blondies liebe nicht nur ich, sondern auch meine Nichten und Neffen, diese Süßschnäbel. Ist doch ganz klar, daß ich das Rezept ins KB nehme und alsbald selbst herstellen werde. Danke dafür und 5*****Sterne für Dich.

Um das Rezept "Blondies mit Johannisbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung