Unter der Haut gefülltes Huhn mit geschmorten Tomaten und Pilzen

2 Std 10 Min schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Huhn ca. 1,30 kg 1
Rosmarin und Thymian-Zweig 2
Hühnerfond 750 g
heurige Kartoffeln 500 g
Tomaten gevietelt 4 reife
Pilze 150 g
Maiskolben in stücke geschnitten 2
Schalotten geschält 4
Schmorgemüse: etwas
Karotte, 1/2 Sellerieknollen, Lauchstange 1
Für die Fülle: etwas
gehackte Petersilie 2 EL
Topfen 20% Fett 100 g
Knoblauchzehe gehackt 1
Champignons gewürfelt 5
Rohschinken klein geschnitten 50 g
Salz,Pfeffer, Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Schmorgemüse in kleine Würfel schneiden. Zutaten für die Fülle vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Huhn waschen, trocken tupfen, die Haut mit dem Zeigefinger vorsichtig vom Fleisch lösen. Die Fülle in einen Dressiersack füllen und das Huhn damit unter der Haut füllen. Backofen auf 130°C vorheitzen.

3.Huhn in Olivenöl knusprig anbraten, auf das Schmorgemüse und die Kräuter setzen. Kartoffeln zugeben, mit Hühnerfond aufgießen.

4.Huhn ca. 90 min. im Rohr garn. Nach einer stunde Tomaten, Pilze, Scharlotten und Mais dazu geben und fertig garen.

Auch lecker

Kommentare zu „Unter der Haut gefülltes Huhn mit geschmorten Tomaten und Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Unter der Haut gefülltes Huhn mit geschmorten Tomaten und Pilzen“