Finnische Pirogen

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Päckchen
Seelachsfilet Saft 1/2 Zitrone 500 Gramm
Wasser Salz 1/2 Looberblatt 0,5 Liter
Zwiebel 1 Nelke 2
Ei weißer Pfeffer 1
Petersiel 0,5 Bund
Dill oder 1/2 Tl getrockneter 4 Stiele
eingeweichtes Brötchen 1
Eigelb 1

Zubereitung

1.Wasser gesalzen zum kochen bringen Gewürze und eine Zwiebel dazugeben etawas aufkochen zurükschalten und den Fisch einlegen und 20 min zihen lassen .Abtropfen und kalt werden lassen .Fisch in der Küchenmaschine oder im Fleischwolf faschieren Zwiebel kleinhaken Gewürze und Kräuter dazu eingeweichtes Brötchen und ei gut verarbeiten und noch kräftig Würzen .Ausgerollten Blätterteig in Rechtecke schneiden und eine hälfte mit Fischmaße bestereichen und gut verschließen .Piroggen mit Eidotter bestreichen aber niicht die Ränder sonst gehen sie nicht so schön auf .Backblech mit kaltem Wasser abspülen Piroggen darauf legen und im vorgeheizten Backrohr bei 190 gr. backen bis sie schön braun sind .

2.Salat und Sauerrahm mit Kräutern passen wunderbar dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Finnische Pirogen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Finnische Pirogen“