Rübli-Torte

1 Std 20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
geschälte Möhren 400 gr.
Eier 6 Stk.
Butter 240 gr.
Diabetikersüße 200 gr.
Haselnüsse 200 gr.
Salz 1 Prise
Mehl 200 gr.
Backpulver 4 TL (gestrichen)
Zimt 2 TL (gestrichen)
Zitronensaft 3 EL

Zubereitung

1.Möhren fein reiben, in ein Sieb geben und ausdrücken. Eier trennen, Butter und140 g Diabetikersüße cremig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Geriebene Möhren und Haselnüsse unterheben.

2.Eiweiß und Salz sehr steif schlagen. Mehl, Backpulver und Zimt mischen. Durch ein Sieb geben und abwechselnd mit dem Eischnee unter die Möhren-Nuss-Masse rühren.

3.Teig in eine runde Form geben (28er), bei ca. 160°C mind. 1 Stunde backen, erst abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen.

4.Für den Zitronenguss 60 g Diabetikersüße mit dem Zitronensaft verrühren. Guss auf den noch warmen Kuchen streichen und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rübli-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rübli-Torte“