Schwedenbombenkuchen

Rezept: Schwedenbombenkuchen
sieht nur in etwa wie ne Schwedenbombe aus
2
sieht nur in etwa wie ne Schwedenbombe aus
00:45
1
3926
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stk
Eier
10 dag
Staubzucker
10 dag
Mehl
4 dag
Kakao
1 Pk
Vanillepuddingpulver
0,5 l
Milch
40 dag
Schokolade
15 dag
Butter
15 dag
Staubzucker
Marmelade
Kokosflocken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1452 (347)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
40,2 g
Fett
18,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwedenbombenkuchen

ZUBEREITUNG
Schwedenbombenkuchen

1
Teig: Eier Trennen und aus dem Eiklar Schnee schlagen.
2
Die Dotter mit Staubzucker verrühren. Mehl und Kakao dazu fügen. Mit Schnee vermengen und bei ca. 200°C Umluft für 20 - 30 min backen.
3
Creme: Den Vanillepudding mit ¼ l Milch zubereiten (laut Angabe auf Packung) In dem warmen Vanillepudding die Schokolade schmelzen lassen und die Butter.
4
Den Teig mit Marmelade bestreichen, die Vanillepudding – Schoko Mischung darüber verteilen und mit Kokosstreusel bestreuen. Fertig

KOMMENTARE
Schwedenbombenkuchen

Benutzerbild von Kathi2510
   Kathi2510
Himmlisch!*****LG

Um das Rezept "Schwedenbombenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung