Quarktorte mit Mandarinen

20 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weiche Butter 75 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 5 Stück
Magerquark 750 Gramm
Sahne 300 Ml
Vanillepuddingpulver 2 Stück
Mandarinen 2 kl.Dosen

Zubereitung

1.Zuerst den Ofen auf 150 Grad vorheizen,eine 26 Backform ausbuttern,die Mandarinen abgiessen und gut abtropfen lassen ,

2.Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen ,Vanillezucker und die 2 Eier drunterschlagen die letzten Eier nach und nach unterrühren bis das eine gebundene Masse ist ,den Quark mit der Sahne die man vorher steif schlägt miteinander verrühren und den Puddingpulver unterrühren das ganze nun zu der Butter-Zucker -Eier masse geben und vorsichtig unterheben so das die luftigkeit

3.nicht kaputt geht ,Zuletzt die abgetropften Mandarinen unterheben.den Kuchen nun bei 150 Grad 65-70min Backen er sollte nicht zu dunkel sein dann vorher mit Backpapier abdecken .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarktorte mit Mandarinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarktorte mit Mandarinen“