All American Burger

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Hackfleisch vom Rind 600 g
Worcestersoße 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Pflanzenöl 3 EL
Schmelzkäse amerikanisch Rahmstufe 4 Scheiben
Friseesalat 4 Blätter
Tomaten 2
Tomatenketchup 4 TL
Brötchen für Hamburger 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2424 (579)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
60,3 g

Zubereitung

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und mit dem Hackfleisch vermischen. Das Rinderhack mit Worcestersauce, Salz und Pfeffer kräftig würzen und daraus 4 flache Burger formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Burger darin kräftig anbraten, anschließend auf kleiner Flamme 6 Minuten durchbraten, einmal wenden. Kurz bevor die Burger gar sind, auf jeden 1 Scheibe Käse legen und schmelzen lassen. In der Zwischenzeit den Salat waschen und trockenschleudern. Die Tomaten waschen, trocknen, den grünen Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Die Hamburgerbrötchen halbieren und jeweils mit der Schnittfläche nach oben unter dem Backofengrill knusprig toasten. Anschließend alle Hälften mit Salat belegen, darauf je 1 Burger mit geschmolzener Käsescheibe geben und mit der oberen Hälfte der Hamburgerbrötchen bedecken. Sofort servieren. Tipp: Die All-American Burger können je nach Geschmack zusätzlich mit Gurken- und Zwiebelscheiben belegt und mit Senf oder Majonäse bestrichen werden.

Auch lecker

Kommentare zu „All American Burger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„All American Burger“