Süße Quarkbrötchen

35 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Weizen Mehl Type 405 250 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Quark Magerstufe 250 g
Ei 1
Salz 1 Prise
Zucker 30 g

Zubereitung

1.In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und dort die restlichen Zutaten hineingeben. Alles mit den Knethaken des Mixers zu einem Teig verarbeiten.

2.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

3.Mit 2 Eßlöffeln 9 Bällchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 15-20 Minuten auf der mittleren Schiene im Backofen backen.

4.Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

5.Entweder pur oder mit süßem Brotaufstrich geniessen.

6.Die Brötchen eignen sich hervorragend zum Einfrieren. Sie können nach Bedarf z.B. in der Mikrowelle aufgetaut werden, hierzu legen Sie ein Brötchen auf einen Teller und schalten die Mikrowelle 1 Minute bei ca. 320 Watt an.

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Quarkbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Quarkbrötchen“