Fruchtige Käsesahne-Torte

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 3 Stk.
Zucker 225 g
Vanillinzucker 2 Pk.
Mehl 100 g
Speisestärke 2 EL
Backpulver 2 TL
Mandarinen-Orangen 1 Dose
weiße Gelatine 8 Blatt
Magerquark 750 g
Saft und Schale von unbehandelten Zitrone 1 Stk.
Schlagsahne 600 g
Puderzucker 2 EL
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß mit 3 EL Wasser steif schlagen, 100g Zucker und 1 Pk. Vanillinzucker dabei einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, unterheben. boden einer Springform (26cm) mit Backpapier auslegen. die Biskuitmasse darin glatt streichen. Bei 175*C(Umluft nicht geeignet) 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2.Biskuit waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Oberen Boden in 12 Tortenstücke teilen. Mandarinen abtropfen lassen. 6 Mandrainen zum Verzieren beiseite legen.

3.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Zitronensaft und -schale, 125g Zucker und 1 Pk. Vanillinzucker glatt rühren. 450g Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 3 EL Quarkmasse verrühren. Unter den übrigen Quark rühren, Sahne und Mandarinen unterheben.

4.Creme auf unteren Boden streichen. Teigstücke darauf legen. Mindestens 6 Stunden, besser über Nacht kühlen. Torte vom Formrand lösen, mit Puderzucker bestäuben. 150g Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Tuffs auf die Torte spritzen. Mit Mandarinen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtige Käsesahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtige Käsesahne-Torte“