Frittatensuppe

Rezept: Frittatensuppe
Palatschinkenstreifen-Suppe
17
Palatschinkenstreifen-Suppe
00:15
19
5987
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,75 l
Rindsuppe
2
Eier
60 g
Mehl glatt
0,25 l
Milch
1 TL
Salz
Öl zum herausbacken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
192 (46)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Frittatensuppe

Bouillonerdäpfel

ZUBEREITUNG
Frittatensuppe

Eier, Milch, Mehl und Salz glattrühren. In einer flachen Pfanne mit dem erhitzten Öl den Palatschinkenteig dünn verteilen. Beide Seiten goldbraun backen. So den gesamten Teig verbrauchen. Die fertigen Palatschinken erkalten lassen und in dünne Streifen schneiden. Frittaten in die suppe geben und mit Schnittlauch bestreuen.

KOMMENTARE
Frittatensuppe

Benutzerbild von marille
   marille
Bin derzeit in Serfaus/Österreich, zum Abendessen gab es heute eine Frittatensuppe, kannte ich bisher nicht, sehr lecker. Musste mir gleich mal das Rezept von Dir stibitzen, Dankeschön. LG aus dem schönen Tirol.
Benutzerbild von mustakeiju
   mustakeiju
Echt super! Ich lass 5**** da! Kann ich für Ostern gut gebrauchen!
Benutzerbild von Maja2406
   Maja2406
A gscheide Friddadn suppn is wos guads, mmmhhh 5 Sterndal fia di.Lg
Benutzerbild von cmuberlin
   cmuberlin
....im Wintersport auf der Hütten...........muss leider noch bis Januar warten.............ach, quatsch...........habe ja jetzt Dein Rezept..........mops, 5 *chen dafür dalass....;-)
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Toll im Glas *****dafür, lg Barbara

Um das Rezept "Frittatensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung